Hier können Sie Ihrer Kuchen Rezepte mit anderen teilen.

Dänisch Fett Kuchen.

Dänisch Fett Kuchen.

Dänisch Fett Kuchen.

Zutaten

Für den Teig wirst du brauchen.

  • 250 g Schmalz.
  • 500 g Weizenmehl.
  • 250 g Zucker.
  • 1 Teelöffel Hirschhornsalz.
  • 1 Eigelb.
  • 2 Esslöffel Kakao.

Anleitungen

  • Das Fett sollte Raumtemperatur haben.
  • Fett, Eigelb, Zucker und Hirschhornsalz werden gründlich miteinander verknetet, füge das Mehl leicht hinzu.
  • Wenn es auf einer Maschine geknetet wird, sollte es für ungefähr 15 Minuten geknetet werden.
  • Wenn der Teig nicht glatt wird, etwas Mehl hinzugeben.
  • Teilen Sie die Portion in 2 gleiche Teile auf.

Kakao wird in einem Teil gegossen.

  • Der Teig wird zu kleinen Kugeln gerollt, ungefähr 2 cm im Durchmesser.
  • Ein Finger wird leicht in den Ball gedrückt, also wird es eine kleine Vertiefung geben.
  • Die Kugeln sind mit der Nut umgekehrt und auf eine gefettete Platte gelegt.
  • Sie werden bei 190 Grad in einem normalen Ofen für 10 Minuten gebacken.
  • Die Kuchen müssen leicht an der Oberfläche brechen.
  • Ein schöner Weihnachtskuchen.

Guten Appetit.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.