Hier können Sie Ihrer Kuchen Rezepte mit anderen teilen.

Käsekuchen Mit Limettenschalen Und Getrockneten Süßen Cranberries.

Käsekuchen Mit Limettenschalen Und Getrockneten Süßen Cranberries.

Käsekuchen mit Limettenschalen und getrockneten süßen Cranberries.

Zutaten

Für das KeksBoden benötigen Sie.

  • 250 gram DigestiveKeks.
  • 125 gram Butter.
  • 1 Teelöffel Zimt.
  • 1 Springform mit ca. 22 cm Durchmesser.

Für die Frischkäsecreme brauchst du.

  • 3 Blätter Fischleim.
  • 400 gram Frischkäse naturel.
  • 100 gram Puderzucker.
  • 100 gram Getrockneten süßen Cranberries.
  • Fein geriebene schalen aus 2 Limettenfrüchte.
  • dl Schlagsahne .

Anleitungen

KeksBoden.

  • Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit der Hand oder einer Backrolle zerdrücken.
  • Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen und mit den zerstoßenen Keksen und Zimt verrühren.
  • Drücken Sie die Kekse Masse in den Boden der Springform.
  • Der KeksBoden sollte 10 Minuten bei 175 Grad im Ofen backen.
  • Bevor die Frischkäsecreme auf Der KeksBoden geht, Die KeksBoden müssen vollständig in der Form abkühlen.

Frischkäsecreme.

  • Den Fischleim etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann den Fischleim aus dem Wasser nehmen.
  • Verdrehen sie leicht und schmelzen Sie sie vorsichtig über einem Wasserbad.
  • Während die Fischleim In weichem Wasser liegen, Schlagsahne zu Schlagsahne schlagen in einer Schüssel.
  • Frischkäse, Puderzucker, Cranberry und Limettenschalen müssen in einer Schüssel zusammen geschlagen werden.
  • Rühren Sie 5 Esslöffel Schlagsahne zusammen mit den geschmolzenen Fischleim.
  • Rühren Sie dann den Rest der Schlagsahne mit der Frischkäsecreme zusammen.
  • Zum Schluss die Fischleim zusammen mit der Frischkäsecreme rühren.
  • Verteilen Sie die Creme auf der KeksBoden in der springform.
  • Dann den Kuchen für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Wenn der Kuchen später verwendet werden soll, muss er im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    Guten Appetit.



      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.