Hier können Sie die Rezepte Ihrer Kuchen mit anderen teilen.

Traumkuchen.

Traumkuchen.

Drucken Pin

Schneller und einfacher Traumkuchen.

Zutaten.

Für den Teig wirst du brauchen.

  • 300 g Zucker.
  • 2 dl Milch.
  • 50 g Butter.
  • 250 g Weizenmehl.
  • 4 Eier.
  • 3 Teelöffel Backpulver.
  • 1 Teelöffel Vanillezucker.

Für die füllen müssen Sie verwenden.

  • 100 g Butter.
  • 225 g brauner Zucker.
  • 150 g Kokosmehl.
  • 0,5 dl Milch.

Rezept.

  • Eier und Zucker vermischen und hell und luftig peitschen.
  • Milch und Butter vermischen und erwärmen, bis es lauwarm ist.
  • Mehl, Backpulver und Vanillezucker mit geschlagenem Ei und Zucker vermischen.
  • Drehen Sie es vorsichtig in die Milchmischung.
  • Den Teig in eine kleine Bratpfanne geben, ca. 5 x 22 x 30 cm, mit Backpapier bestrichen
  • und backen Sie den Kuchen in der Mitte des Ofens.

Rezept für den füllen.

  • Butter, Kokosmehl, braunen Zucker und Milch in eine Pfanne geben und unter Rühren aufkochen lassen.

Backen.

  • Der Teig für den Traumkuchen wird etwa 20 Minuten bei 200 Grad in der Mitte eines normalen Ofens ohne Heißluft gebacken.
  • Wenn der Teig für den Traumkuchen fertig gebacken ist, nimm es raus und fülle kommen sie auf den Kuchen, danach wird es etwa 5 Minuten bei 225 Grad gebacken.

Guten Appetit.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.